Prophylaxeprogramm für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche ein speziell abgestimmtes Prophylaxe-Programm, welches mit einer Beratung zur gesunden Ernährung beginnt. Anschließend werden die Zähne „angefärbt“. Damit kann man Plaque sichtbar machen, also Stellen, die nicht gut geputzt wurden. Nun erklären wir die richtige Pflege von Milchzähnen bzw. bleibenden Zähnen.

Als nächstes üben wir mit Ihrem Kind das Zähne putzen nach der KAI-Methode (Kaufläche-Außenfläche-Innenfläche) am Modell. Wir lassen ihr Kind in unserer Praxis Zähne putzen und beobachtet es dabei, um wertvolle Tipps für eine optimale Mundpflege geben zu können.

Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe Fachkräfte entfernen restliche Beläge schonend und sorgfältig. Anschließend werden die Zähne mit einem hochwirksamen Schutzlack überzogen, der den Zahnschmelz kräftigt und sie eine Zeit lang vor Karies schützt. Eine weitere hochwirksame Prophylaxe Maßnahme ist die Fissurenversiegelung. Wir empfehlen die passende Größe der Zahnbürste und erklären ebenso, wenn nötig, wie Zahnseide angewendet wird.

Bei Kindern bis zum 6. Lebensjahr führen wir eine Untersuchung zur Früherkennung durch, die mögliche Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten erkennen lässt. Wird ein erhöhtes Risiko von Karies festgestellt, kann ein hochwirksamer Fluoridlack auf die Milchzähne zum Schutz aufgetragen werden. Es sollte zweimal jährlich eine Individualprophylaxe durchgeführt werden.

Fissurenversiegelung

Fissuren – tiefe Rillen und Furchen , vor allem in den Backenzähnen, sollten versiegelt werden, da diese besonders anfällig für Karies sind. Die Zahnbürste kann diese teils tiefen Mulden, trotz guten Putzens nur schwer reinigen. Das Verschließen mit Hilfe der Fissurenversiegelung senkt das Kariesrisiko und schützt den Zahn vor dem Angriff durch Säure und Bakterien. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren werden die Kosten im Rahmen der Prophylaxe für die Fissurenversiegelung der bleibenden Backenzähne durch die gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

TERMIN 09131. 601516

Mo. – Do. 08:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr. 08:30 – 13:00

PRAXIS-LEISTUNGEN

PRAXIS-Blog